Topfenkuchen
Home Nach oben Amaretto-Creme Apple Pie Biskuitroulade Crowdy Cream Germteig Kolatschen Marmorguglhupf Marmorkuchen Nussrolle Raffaellokuchen Rotweinkuchen Sachertorte Sandkuchen Sandmasse Schokoladekuchen Streuselkuchen Topfenkuchen Topfenstollen

 

Topfenkuchen ohne Boden

Zutaten:

6 Eier
1 Prise Salz
125 g weiche Butter
125 g Zucker
1 Pkg. Vanillezucker
60 g feiner Grieß
20 g Vanille-Puddingpulver
1 kg Magertopfen
abgeriebene Schale und Saft von
½ unbehandelten Zitrone
Staubzucker zum Bestreuen


Zubereitung:

Eier trennen. Eiweiß mit Salz steif schlagen. Eigelb mit Butter, Zucker und Vanillezucker cremig rühren. Grieß und Puddingpulver mischen, mit dem Topfen unter die Eigelbmasse rühren. Zitronenschale und -saft dazurühren. Den Eischnee vorsichtig unterheben.

Eine Springform (26 cm Ø) mit Backpapier auslegen. Den Rand dünn einfetten, die Form ausmehlen. Teig locker und gleichmäßig einfüllen. Im vorgeheizten Backofen bei 160 °C (Umluft) ca. 70 min backen. Im geöffneten Backofen auskühlen lassen, mit Staubzucker bestreuen.