Brathuhn
Home Nach oben Brathuhn Burrito Meat Cevapcici Cheeseburger Chicken Fajita Chin. Schmortopf Curry mit Pute Djuvec Gulasch Gyros-Pfanne Hühnerbrust Karree-Steaks Mediter. Hackbällchen Paprikamedaillons Rinderlende Schnitzelröllchen Schweinebraten Shepherd's Pie Tafelspitz Tiroler Rostbraten Tortillas Ranchero

 

Brathuhn

Zutaten:

1 großes Brathuhn
2 EL Öl
1 EL Zitronensaft
1 TL Salz
1 TL Majoran
1 Msp. Paprika
1 Msp. Pfeffer
1 Msp.
Rosmarin
1 Msp.
Curry
1 Knoblauchzehe, durchgepresst


Zubereitung:

Das Huhn waschen, trocken tupfen und die Haut mit einem scharfen Messer mehrmals einschneiden, damit die Gewürzmarinade besser einziehen kann.

Öl, Zitronensaft, Gewürze und Knoblauch in einem Mörser zu einer Creme verarbeiten. Das Huhn damit einreiben und am besten über Nacht durchziehen lassen.

Das Huhn mit der Brust nach unten in eine Kasserolle legen und im vorgeheizten Ofen bei 220 °C braten.

Nach 20 min umdrehen, die Hitze auf 200 °C reduzieren und fertig braten. Mit Reis servieren.