Burrito Meat
Home Nach oben Brathuhn Burrito Meat Cevapcici Cheeseburger Chicken Fajita Chin. Schmortopf Curry mit Pute Djuvec Gulasch Gyros-Pfanne Hühnerbrust Karree-Steaks Mediter. Hackbällchen Paprikamedaillons Rinderlende Schnitzelröllchen Schweinebraten Shepherd's Pie Tafelspitz Tiroler Rostbraten Tortillas Ranchero

 

Burrito Meat in Tortilla

Zutaten:

400 g Rinderfilet, Beiried oder Hüftsteak
3 EL Erdnussöl
1/8 l Wasser
1 Pck. Burrito Seasoning Mix
125 g Kidney-Bohnen aus der Dose, Champignons, Fisolen oder Zuckererbsen
6 große oder 8 kleine Tortillas
100 g Cheddar-Käse oder mittelalten Gouda, grob geraspelt
100 g Monterey-Jack-Käse, Bel Paese oder Fontina, grob geraspelt
Eissalat
12 EL mexikanische Salsa (mild)


Zubereitung:

Rindfleisch würfelig schneiden und in Öl gut anbraten. Das Seasoning Mix im Wasser auflösen, beigeben und ohne Deckel 5 – 10 min lang kochen. Bohnen dazugeben und kurz mitkochen.

Die Tortillas in der Mikrowelle kurz erhitzen und mit den Käseraspeln bestreuen. Salatblätter und Salsa auf die Tortillas geben, danach mit dem Fleisch einrollen.

Im Backofen erwärmen und mit Soße für Folienkartoffeln servieren. Burrito Meat schmeckt auch gut zu Folienkartoffeln.