Fish-Pie
Home Nach oben Dorschpfanne Fish-Pie Lachssteak Seeteufel Wildlachs

 

Fantastic Fish-Pie

Zutaten:

5 große Kartoffeln, geschält und in 2,5 cm große Würfel geschnitten
Salz
schwarzer Pfeffer
2 Eier
2 große Handvoll Spinat
1 Zwiebel
1 Karotte
Olivenöl
200 ml Sahne
85 ml Creme double
2 gute Handvoll Chester-Raspel
Saft von 1 Zitrone
1 gehäufter TL englischer Senf
1 große Handvoll glatte Petersilie, fein gehackt
455 g Schellfisch- oder Kabeljau-(Dorsch-)Filet, ohne Haut und in Streifen geschnitten
Muskatnuss


Zubereitung:

Ofen auf 230 °C vorheizen. Kartoffeln in Salzwasser 2 min aufkochen lassen. Dann die Eier vorsichtig dazugeben und 8 min hart kochen. Dann die Kartoffeln abtropfen lassen, Eier schälen, vierteln und beiseite stellen.

Spinat 1 min in einem Sieb über Wasserdampf dämpfen, danach vorsichtig ausdrücken, um eventuell vorhandene Flüssigkeit loszuwerden.

Zwiebel und Karotte fein hacken, in Olivenöl 5 min anbraten. Creme double und Sahne dazugeben, alles aufkochen. Vom Herd nehmen und den Käse, Zitronensaft, Senf und Petersilie dazugeben.

Spinat, Kartoffeln und Eier in einer Schüssel vermischen, die Karotten-Zwiebel-Sauce darübergießen und ebenfalls unterheben. Mit Olivenöl, Salz, Pfeffer und einer Prise Muskat abschmecken. Alles über den Fisch gießen. Im Ofen 25 – 30 min backen, bis die Kartoffeln goldbraun sind. Mit Erbsen, gebackenen Bohnen und Ketchup servieren.