Linsensuppe
Home Nach oben Brokkolicremesuppe Brotsuppe Haferflockensuppe Karottencremesuppe Kartoffels. m. Karotten Kartoffels. m. Speck Knoblauchsuppe Kürbiscremesuppe Linsensuppe Paprikacremesuppe Porreesuppe Sopa de ajo Tomatensuppe Zucchinicremesuppe

 

Linsensuppe

Zutaten:

400 g Linsen
2½ l Wasser
250 g Schweinerippchen (Kassler)
1 Stange Lauch
2 Karotten
¼ Knolle Sellerie
1 Peterwurz
750 g Kartoffeln
2 EL Schweineschmalz
1 Lorbeerblatt
½ TL Majoran
2 TL Salz
4 EL Essig
schwarzer Pfeffer
Suppenwürze
1 Bund Schnittlauch


Zubereitung:

Die Linsen abspülen und 12 – 24 Stunden in dem Wasser einweichen. Mit den Schweinerippchen bei schwacher Hitze ca. 45 min kochen lassen. Das Fleisch herausnehmen und klein schneiden.

Den Lauch putzen und waschen. Karotten, Sellerieknolle, Peterwurz und Kartoffeln schälen. Lauch und Karotten in dünne Scheiben schneiden, restliches Gemüse in kleine Würfel schneiden.

Schmalz erhitzen und das Gemüse (ohne Kartoffeln) darin andünsten. Die Linsen mit dem Kochwasser dazugeben. Kartoffeln, Lorbeerblatt, Majoran und Salz hinzufügen. Weitere 45 min köcheln lassen.

Den Schnittlauch abspülen und klein schneiden. Die Suppe mit Essig, Pfeffer und Suppenwürze abschmecken. Mit Schnittlauch und Fleischwürfeln servieren.