Marinara Sauce
Home Nach oben Champignonsoße Guacamole Knoblauchsoße M. f. Rindersteaks M. f. Schweinesteaks Marinara Sauce Mex. Salsa Pesto verde Soße f. Folienkartoffeln

 

Marinara Sauce

Zutaten:

3 scharfe rote Chilischoten
50 g schwarze Oliven, gehackt
2 EL Kapern, gehackt
80 ml Olivenöl
1 Zwiebel, in feine Würfel geschnitten
2 Knoblauchzehen, fein geschnitten
675 g stückige Tomaten
2 TL Oregano


Zubereitung:

Kerne aus Chilischoten entfernen und in kleine Würfel schneiden. Chilischoten, Oliven, Kapern und die Hälfte des Öls miteinander vermischen. 1 Stunde marinieren lassen.

Restliches Öl in einer Pfanne erhitzen. Zwiebel und Knoblauch zugeben und weich dünsten.

Marinierte Zutaten mit den gedünsteten Zwiebeln vermischen. Tomaten und Oregano zugeben. Hitze auf mittlere Stufe reduzieren. So lange köcheln, bis die Soße dickflüssig ist.

Die Soße eignet sich als schnelles Nudelgericht oder als Beilage zu Rinderlende. Ergibt ca. 750 ml.