Mex. Rührei
Home Nach oben Bayerisches Kraut Beefy Nachos Gorgonzola-Pfannk. Griech. Weinblätter Karottengemüse Kartoffelgratin Kartoffelrisotto Letscho Liptauer Mex. Reis Mex. Rührei Potato Wedges Ragout fin Sauerkraut Sincronizadas Speckfisolen Zucchinigemüse

 

Mexikanisches Rührei

Zutaten:

1 mittelgroße Zwiebel
2 EL Olivenöl
1 kleine grüne Chilischote
500 g stückige Tomaten
8 Eier
Salz
frisch gemahlener Pfeffer
Petersilie


Zubereitung:

Die Zwiebel schälen und fein hacken. Das Öl in einer großen Pfanne erhitzen und die Zwiebelwürfel darin bei schwacher Hitze etwa 3 min glasig dünsten.

Die Chilischote halbieren, entkernen, waschen, trockentupfen, fein hacken und zu den Zwiebelwürfeln geben.

Die Tomaten in einem feinen Sieb etwas abtropfen lassen. Die Eier in eine Schüssel aufschlagen, gründlich verquirlen, salzen und pfeffern. Die Tomaten unterheben. Die Mischung langsam in die Pfanne gießen und bei schwacher Hitze in etwa 5 min stocken lassen. Dabei immer wieder mit einem Holzlöffel umrühren.

Nach Belieben mit Petersilie bestreuen.