Tiroler Rostbraten
Home Nach oben Brathuhn Burrito Meat Cevapcici Cheeseburger Chicken Fajita Chin. Schmortopf Curry mit Pute Djuvec Gulasch Gyros-Pfanne Hühnerbrust Karree-Steaks Mediter. Hackbällchen Paprikamedaillons Rinderlende Schnitzelröllchen Schweinebraten Shepherd's Pie Tafelspitz Tiroler Rostbraten Tortillas Ranchero

 

Tiroler Rostbraten

Zutaten:

4 dickere Scheiben Rostbraten
Salz, Pfeffer
4 EL Erdnussöl
150 g Speckwürfel
3 Zwiebeln
½ l Rinderbrühe
1 – 2 TL Dijon-Senf
2 EL Essig


Zubereitung:

Die Rostbraten klopfen, an den Rändern einkerben, salzen, pfeffern, von beiden Seiten im Fett anbraten, herausnehmen, warm stellen.

Die Speckwürfel im Bratfett auslassen, die gehackten Zwiebeln im Speckfett anrösten, mit Suppe aufgießen, 5 min kochen. Mit Senf und Essig würzen, eventuell noch einmal mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Das Fleisch in die Soße geben und 2 – 2½ Stunden bei kleiner Hitze zugedeckt schmoren lassen.