Shepherd's Pie
Home Nach oben Brathuhn Burrito Meat Cevapcici Cheeseburger Chicken Fajita Chin. Schmortopf Curry mit Pute Djuvec Gulasch Gyros-Pfanne Hühnerbrust Karree-Steaks Mediter. Hackbällchen Paprikamedaillons Rinderlende Schnitzelröllchen Schweinebraten Shepherd's Pie Tafelspitz Tiroler Rostbraten Tortillas Ranchero

 

Shepherd's Pie

Zutaten:

500 g Hüftsteak oder Beiried
1 000 g Kartoffeln
etwas Butter
etwas Milch
200 g Speckwürfel
200 ml Fleischbrühe
2 Zwiebeln
1 Stange Lauch
2 EL Erdnussöl
1 EL Mehl
2 EL Butter
1 EL Majoran
Salz, Pfeffer


Zubereitung:

Die Zwiebeln abziehen und zerkleinern, den Lauch putzen, waschen und in dünne Scheiben schneiden. Die Speckwürfel in einer Pfanne zerlassen, Zwiebeln und Lauch dazugeben und andünsten.

Kartoffeln weich kochen und mit etwas Butter und Milch zu einem Püree verarbeiten.

Das Fleisch in dünne Streifen schneiden und kurz anbraten. Mit Mehl bestäuben, nochmal durchrühren und mit dem Speckgemüse vermischen. Die Brühe hinzugießen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Noch einige Minuten unter gelegentlichem Wenden garen.

Dann das Ganze in eine große oder in mehrere kleine Auflaufformen füllen, mit Majoran bestreuen, das Kartoffelpüree darüber verteilen und glatt streichen. Butter in kleinen Stückchen draufsetzen. Im Backofen bei 180 – 200 °C etwa 45 min backen.